Steigere die Bekanntheit der Marke durch Affiliate Marketing

Steigere die Bekanntheit der Marke durch Affiliate Marketing

Vertrauen aufbauen

Wussten Sie, dass Kunden innerhalb von Millisekunden und auf der Grundlage von Erfahrungen entscheiden, ob Sie ein Produkt kaufen? Das Vertrauen zu einer Marke und somit zum Unternehmen sind dabei entscheidende Faktoren, denn ca. zwei Drittel aller Käufer, die online kaufen, entscheiden sich eher für ein bekanntes Produkt, als ein neues Produkt einer unbekannten Marke zu kaufen.

Ausschlaggebend für den Aufbau von Vertrauen ist die Beziehung zwischen dem Kunden und dem Unternehmen. Hierfür sind sowohl die Bekanntheit einer Marke relevant als auch das Image der jeweiligen Marke. Wie hat sich das Unternehmen nach außen präsentiert, was wird über die Marke kommuniziert und was ist für Kunden ausschlaggebend, der Marke zu vertrauen? Eine Möglichkeit, die langfristige Bindung zum Kunden zu erreichen ist die Vertriebsart Affiliate Marketing.

Bindung stärken

Affiliate Marketing ist eine Chance für Unternehmen, die Marke bei den Verbrauchern zu positionieren und nachhaltig Vertrauen zu potenziellen Kunden aufzubauen. In dem heutigen digitalen Zeitalter arbeiten viele Unternehmen mit bekannten Affiliates, sogenannten Influencern, Bloginhabern und Betreibern von Websites zusammen, die durch eine Kooperation bestimmte Zielgruppen auf die Marke aufmerksam machen. Das gemeinsame monetäre Ziel ist in erster Linie, einen Kauf von Produkten zu generieren und als übergeordnetes Ziel die Marke bei der Zielgruppe zu platzieren, um einen Bekanntheitswert zu erreichen.

Damit das Ziel, eine bestimmte Zielgruppe erreichen zu können, erfolgreich ist, muss das Unternehmen vorgeben, welche Verbraucher als Kunden von Interesse sind. Gibt es eine Nische? Wo kann sich die Marke am besten präsentieren, mit dem größtmöglichen Nutzen Umsatz zu generieren bzw. das Image zu stärken? Identifikation ist eines der Stichworte, die die Relevanz von Unternehmen positiv beeinflussen können.

Relevanz erzeugen

Um eine Marke bekannt zu machen, sollte immer eine Identifikation mit den Verbrauchern erzeugt werden, denn nur eine gewisse Relevanz auf Verbraucherebene führt zu Bekanntheit. Produkte sollten im besten Fall immer einen Mehrwert für die zukünftigen Kunden haben, damit die Relevanz, das Produkt zu besitzen, erzeugt werden kann. Hier ist der Mehrwert von Influencern nicht außer Acht zu lassen, da diese oft als Vorbild für ihre Follower gelten und durch die Vorstellung von Produkten eine hohe Reichweite erzeugen. Die Frage, die sich Unternehmen bei Affiliate Marketing immer stellen sollten, welche Zielgruppe erreicht werden soll, denn nur Influencer, die die richtige Zielgruppe haben, erzeugen am Ende die richtige Relevanz. Aus diesem Grund sollte zunächst eine Analyse der Zielgruppe erfolgen, um gezielt Ansprechpartner zu generieren, welche Mehrwerte für das Unternehmen haben. Hierbei stellen sich oft Fragen, welche Themen zum Unternehmen und der Marke passen. Gibt es Kanäle, wie z.B. Instagram, Youtube und Co. welche besonders gut zum Unternehmen passen? Gibt es gerade einen Trend, der in Videoform genutzt werden kann, um das Produkt auf dem Markt zu etablieren? Besonders Vergleiche mit Konkurrenten durch eine detaillierte Konkurrenten Analyse helfen, sich auf dem Markt zu positionieren und für die Verbraucher sichtbar zu werden. Ein weiterer Aspekt, um neben Publishern, wie Influencern, sichtbar zu werden, ist durch Rezensionen die Relevanz zu erhöhen.

Bewertungen nutzen

Einer übergeordneten Rolle für den Erfolg eines Unternehmens werden Rezensionen zugesagt, denn diese sind entscheidend, wie das Unternehmen nach außen wahrgenommen wird. Bewertungen werden als A und O für den Erfolg eines Unternehmens gesehen und sollten keines Falls unterschätzt, bzw. nicht außer Acht gelassen werden. Oftmals entscheiden sich Interessenten anhand von Bewertungen für den Konkurrenten und somit gegen das eigene Unternehmen. Wussten Sie, dass man durch Publisher, wie Influencer, Bewertungen ganz einfach erzeugen kann? Viele Unternehmen nutzen das Versenden von Samples, wie z.B. Parfumproben dafür, gute und vor allen Dingen ehrliche Bewertungen zu erhalten. Indem das Produkt nur als Gegenwert für eine Rezension Produkte verschickt, werden viele Bewertungen generiert und diese sind für das Image eines Unternehmens mehr Wert, als der Verlust durch das Versenden von Produktbeispielen. Hierbei werden nicht nur durch die Bewertungen das Image und die Bekanntheit gestärkt, es werden auch neue Daten als Kundensatz angelegt, welche als potenzielle Kunden kontaktiert werden können. Somit können Bewertungen einen maßgeblichen Einfluss auf das Unternehmen haben, welche sowohl durch geeignete Publisher als auch durch die zusätzliche Nutzung von Vergleichsseiten geschickt gesteuert werden können.

Preisvergleiche nutzen

Nicht nur Affiliate Marketing mit Influencern, Websitebetreibern oder Bloginhabern ist relevant für ein Unternehmen, auch die Kooperation mit Preisvergleichsseiten hat einen gesteigerten Mehrwert. Das Ziel, Produkte zu verkaufen und die Markenbekanntheit zu steigern, kann durch Preisvergleichsseiten enorm gesteigert werden, denn ein Großteil der Verbraucher nutzt Vergleichsseiten für das beste Angebot. Sogenannte Kooperationen bzw. Partnerschaften können genutzt werden, um Rabatte durch Aktionen, Gutscheine oder auch explizite Sonderangebote gezielt zu platzieren. Vergleichsseiten mit großen Reichweiten sind z.B. Groupon oder auch idealo, wo Verbraucher den besten Preis, die interessanten Angebote, aber auch Bewertungen zu dem Unternehmen angezeigt bekommen. Hier liegt, im Gegensatz zur Kooperation mit Influencern, wo der Mehrwert die Unterhaltung mit dem späteren Kauf ist, der Mehrwert beim Preisvorteil. Durch Angebote werden Interessenten auf die entsprechende Seite des Unternehmens gelenkt, wodurch die Möglichkeit, einen Kauf zu generieren, gesteigert wird. Wussten Sie, dass Angebote einen Mehrwert darstellen, da Verbraucher mit Rabatten eine positive Erfahrung suggerieren?

Die 5 genannten Tipps rund um Affiliate Marketing zeigen auf, wie vielfältig Maßnahmen zur Steigerung der Markenbekanntheit sein können. Ein besonderer Fokus sollte auf die Auswahl von Partnern und der Zielgruppe gelegt werden, denn dies ist am Ende entscheidend für den Erfolg von Partnerschaften und Kooperationen. Unternehmen sollten Partner immer mit Bedacht auswählen, denn der Einfluss der Publisher kann aufgrund der jeweiligen Reichweiten enorm sein, wodurch die Bekanntheit der Marke um ein Vielfaches gesteigert werden kann.

Inhalt
Caroline
Caroline
Caroline teilt, als Autorin und Mentorin, ihre gewonnene Expertise aus den Bereichen Content, Affiliate, Social-Media Marketing und Tipps zur stetigen Weiterentwicklung unterschiedlicher Brands. Der Blog bietet Marketing Interessierten die Möglichkeit, neue Einblicke zu erlangen und gleichzeitig Mehrwerte zu nutzen durch einfach umsetzbare Tipps & Tricks.
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Weitere Themen aus unserem Blog

Wie Sie Potenziale von Kunden erkennen und Mehrwerte bieten

Wie Sie Potenziale von Kunden erkennen und Mehrwerte bieten

Jedem Unternehmen ist bewusst, das Interesse und die Bedürfnisse eines Kunden in den Fokus zu stellen. Allerdings ist der Weg, diese Erkenntnis zu erlangen nicht immer einfach. Daher sind viele Unternehmen bemüht, diese Erkenntnisse auf …

Affiliate Marketing, Publisher & Advertiser - Wir erklären die Unterschiede!

Affiliate Marketing, Publisher & Advertiser – Wir erklären die Unterschiede!

Advertiser und Publisher sind die beiden wichtigsten Begriffe, wenn es um effiziente Vertriebsarten, wie den Bereich Affiliate Marketing, geht. Damit die Nutzung von Affiliate erfolgreich ist und die Maßnahmen umsatzsteigernd für das Unternehmen sind, müssen …

Steigere die Bekanntheit der Marke durch Affiliate Marketing

Steigere die Bekanntheit der Marke durch Affiliate Marketing

Vertrauen aufbauen Wussten Sie, dass Kunden innerhalb von Millisekunden und auf der Grundlage von Erfahrungen entscheiden, ob Sie ein Produkt kaufen? Das Vertrauen zu einer Marke und somit zum Unternehmen sind dabei entscheidende Faktoren, denn …

Die neue insight.logo API ab sofort verfügbar

Die neue insight.logo API ab sofort verfügbar

fino baut sein umfassendes Portfolio rund um die Optimierung der Geschäftsprozesse aus. Ab sofort bietet das Unternehmen eine innovative Logo API an, die Banken, Vergleichsportalen, Lieferdiensten und weiteren Zielgruppen einen erweiterten Zugang zu qualitativen Firmenlogos …

KontaktWir beraten Sie gerne